FAQ – Fragen und Antworten zu unseren Canyoning- Touren

Bei FAQ (Frequently Asked Questions) finden Sie schnell Antwort auf häufig gestellte Fragen zu unseren Canyoning- Touren.

Kann ich ohne Vorerfahrung eine Canyoning- Tour buchen?

Ja, im Allgäu haben wir dafür die perfekten Möglichkeiten. Mit dem Ostertalbach im Gunzesrieder Tal und der Starzlachklamm bei Sonthofen können wir Ihnen einen optimalen Einstieg in Ihr Canyoning- Erlebnis bieten. Das sind unsere Basis Touren (Einsteiger Canyoning- Touren) für Canyoning im Allgäu.

Wie kann ich eine Canyoning- Tour buchen?

Nach der ersten Beratung ( e-mail, Telefonat) legen wir gemeinsam das Tour- Level und die Region fest. Jetzt können wir Ihnen ein Angebot zukommen lassen. Sie bestätigen das Angebot per Email. (Beispiel: Ich Herr Max Mustermann nehme das Angebot AG 12345 an.) Nach Bestätigung des Angebots erhalten Sie die Rechnung für Ihre Tour. Zahlungsziel sind 2 Wochen nach Erhalt der Rechnung. Sollte die Tour innerhalb dieses Zeitraumes liegen können Sie die Rechnung vor der Tour durch Überweisung begleichen oder spätestens am Tour- Tag in Bar bezahlen.

Habe ich einen Versicherungsschutz bei geführten Canyoning- Touren mit xconcepts?

Die xconcepts Betriebshaftpflichtversicherung deckt die Haftpflichtansprüche
die einem Dritten durch unsere betriebliche Tätigkeit schuldhaft verursacht werden. Bitte informieren Sie sich über Ihren Reiseschutz vor allem wenn Sie an Touren im Ausland teilnehmen. Informationen zu unserer Versicherung:
Versicherungsgeber: Allianz Versicherungs- Aktiengesellschaft
Vertreten durch: Generalvertretung Axel Rohrbach, www.allianz-axel.de
Versicherungsschein- Nummer: AS-0472111460

Wie groß sind die Gruppen?

Grundsätzlich versuchen wir die Gruppengrößen klein zu halten. Konkret heißt das, wenn Ihre Gruppe aus mindestens 6 Personen besteht kommt kein weitererTeilnehmer mehr hinzu (außer Ihre eigenen natürlich). Sind es weniger können wir weitere Gäste zu Ihrer Gruppe hinzubuchen. Allerdings haben Sie immer die Option für ein Privat- Guiding.

Wo und wann treffen wir uns?

Der Treffpunkt und die Uhrzeit werden in der Regel 2 Tage vor der Tour bekannt gegeben. Der Hintergrund ist: Wir möchten Ihnen für diesen Tag die optimale Canyoning- Tour bieten. Das ist aber nur umzusetzen wenn wir sichere Daten über das Wetter und die Wasserstände am Tour- Tag abschätzen können.

Wie kann ich einen Canyoning- Gutschein bestellen?

Sie können bei uns jederzeit Canyoning- Gutscheine für das gesamte Tourenangebot bestellen. Hierzu beraten wir Sie gerne. Der Gutschein wird nach Rechnungseingang versendet. Unsere Gutscheine sind nicht personengebunden.

Kann ich eine Übernachtung zu meiner Canyoning- Tour buchen?

Wir sind ein reiner Tourenveranstalter und kein Reiseanbieter. Rechtlich heißt das wir dürfen Ihnen kein Paket (Canyoning- Tour mit Übernachtung) anbieten. Auf Wunsch können wir Ihnen aber Tipps zu Übernachtungsmöglichkeiten geben. Wo Sie aber letztendlich unterkommen bleibt Ihnen überlassen und kann auch nicht über uns gebucht werden.

Wo kann man Canyoning mit uns machen?

Wir sind ein Canyoning- Anbieter mit Sitz im Allgäu. Unser Heimatgebiet für Canyoning- Touren ist das Allgäu, das Tannheimertal, das Lechtal, der Bregenzerwald, das Kleinwalsertal und der Bodenseeraum. Erweitert wird das ganze mit den Regionen Tessin in der Süd- Schweiz und den Regionen Sondrio und Como in Italien (Comer See). Ab unserem Level Expert stehen wir Ihnen für den gesamten Alpenraum zur Verfügung. Egal ob Alpen Nord- oder Süd- Seite.

Ich benötige zum Canyoning Kontaktlinsen oder eine Brille, geht das?

In beiden Fällen ist das kein Problem, es ist nur folgendes zu beachten. Teilnehmer mit Kontaktlinsen sollten am besten Ersatzlinsen mitbringen. Diese nehmen wir dann mit auf die Tour. Im Normalfall werden Sie nicht benötigt. Brillenträger sollten beachten, dass eine Beschädigung oder der Verlust immer möglich ist. Bitte verwenden Sie keine Sonnenbrillen. Wenn Sie ein Brillenband besitzen bringen Sie dies bitte zu Ihrer Tour mit.

 Können die Canyoningtouren auch bei Regen durchgeführt werden?

Canyoning ist ein Outdoorsport und darum auch wetterabhängig. Das ist einer der Gründe warum wir Ihnen keine Tour in einer bestimmten Schlucht verkaufen. Wir möchten flexibel bleiben und auf die Wettersituation reagieren können. In den meisten Fällen ist es möglich auch bei Regen die  Touren durchzuführen. Ausnahmen sind starker Regen, Gewitter und Sturm (Unwetterwarnungen der Wetterdienste). Hier werden die Touren abgesagt. Gemeinsam mit Ihnen wird ein neuer Termin gesucht.

Was muss ich selbst mitbringen wenn ich an einer Canyoning-Tour bei xconcepts teilnehmen möchte?

Badesachen die Sie unter die Neoprenanzüge anziehen möchten. Außerdem empfehlen wir ein eng anliegendes Funktionshirt das aus Synthetik ist. Es fühlt sich sehr angenehm an und hat zusätzlich noch einen wärmenden Effekt. Bringen Sie Schuhe mit, die Sie für die Tour nützen möchten. Beachten Sie dass diese nach der Tour nass sein werden. Wir empfehlen Turn- oder leichte Wanderschuhe.

Wie fit sollte ich sein um an einer Canyoningtour teil zu nehmen?

Canyoning ist grundsätzlich für nahezu jedermann möglich. Sie sollten in der Lage sein eine 2-stündige Bergtour zu absolvieren und Schwimmkenntnisse besitzen. Dies sind die Mindestanforderungen für unsere Canyoning- Einsteigertour (Level Basis). Damit steht Ihrem Canyoning- Erlebnis nichts mehr im Weg. Bei körperlichen Einschränkungen sprechen Sie mit uns, wir beraten Sie gerne.

Was mache ich wenn ich regelmäßig oder bei bestimmten Vorkommnissen Medikamente benötige?

Bitte bringen Sie Ihre Medikamente mit zur Tour. Wir können diese wasserdicht verpacken. Beispiele hierfür sind Asthma, Insulin, Allergien, usw…
Aus Sicherheitsgründen sprechen Sie bitte vor der Tour mit uns!